"Nonogele für die Reinigung eines Werkes von Eva Hesse"

Zeit: 

24. Juni 2021 | 18 bis 19:00 Uhr

Ort:

Bode-Musuem | Online-Vortrag

Enclosed / Untitled ist ein Multiple aus Latex der deutsch- amerikanischen Künstlerin Eva Hesse (1936-1970). Es ist Teil des Kunstwerks „7 Objects in a Box (1969)“, das zur Sammlung Marzona in der Nationalgalerie/ Hamburger Bahnhof (SMB) gehört.

Die Skulptur wurde 2019 innerhalb einer Masterarbeit an der HTW Berlin bearbeitet. Im Mittelpunkt stand die Eignung von Nano- und Organogelen für die Anwendung auf wasserempfindlichen Kunststoffen und Gummis. Der Vortrag stellt die Funktion der Gele und die Ergebnisse der kunsttechnologischen und naturwissenschaftlichen Analysen vor, sowie die Entdeckung einer abgebauten Beschichtung.

Weiterhin wird die Entwicklung von Reinigungssystemen auf der Basis von neuen Organogelen präsentiert. Diese wurden eingesetzt, um gebundene Auf- und Ablagerungen von der Oberfläche zu entfernen.

Diskutiert werden auch die künstlerische Intention und das Abbauverhalten von Latex im Zusammenhang mit dem Begriff der Patina.

Referentin:
Josephine Bobeck, Berlin

weitere Infos