Abschluss-Workshop zum Zerfall organischen Sammlungsmaterials

Zeit: 20. Februar 2020 | 10 bis 12:30 Uhr
Ort:Veranstaltungssaal | Museum für Naturkunde Berlin | Invalidenstraße 43 | 10115 Berlin

Naturkundliche Sammlungen beherbergen Millionen Objekte organischen Ursprungs, die natürlichen Zerfalls prozessen unterliegen.  Besonders Felle und Häute von Säugetieren gelten als fragil und konservatorisch anspruchs voll.  In den letzten zwei Jahren fokussierte sich ein interdisziplinäres Projekt auf Zerfall und Erhalt wissenschaftlicher Fellpräparate.

Mit dem Workshop wollen wir die Projektergebnisse vorstellen und gemeinsam diskutieren.

Progamm

 

Der Anmeldelink zu dieser kostenfreien Veranstaltung ist auf der angegebenen Webseite freigeschaltet.